Unnachahmlich wohnlich

Mit Keramikbelägen können Sie Räume gliedern, Zonen abgrenzen oder  verbinden. Im Wohnbereich sind glasierte Platten ab Abriebfestigkeit 3 oder unglasiertes Feinsteinzeug die richtige Wahl. Beim Küchenboden wählen Sie die Abriebfestigkeit 5 und eine reinigungsfreundliche Oberfläche mit antibakterieller Wirksamkeit.